Eau de ParfumDRAGO NERO

DRAGO NERO (schwarzer Drachen)

Lebendig und mitreißend präsentiert sich das Eau de Parfum im Auftakt, der die zitrische Herbheit von Bergamotte und die reife Saftigkeit von Mandarinen aus Kalabrien mit der exotischen Süße von Ananas und seidigen Magnolienblüten vereint.

Nelkenblüten und Bourbon-Pfeffer zeigen sich als erste Boten des leidenschaftlichen Duftherzens, das geprägt ist von einem atemberaubenden Bouquet anmutiger Orangenblüten, prächtiger Rosen, majestätisch-samtiger Iris und erdig-pudrigem Veilchen.

Erlesene Sorten von Vetiver stiften Frische und Herbheit, ihr grasig-salziges und gleichermaßen cremiges Wesen wird von balsamischem Guajakholz sowie der Wärme kostbarer Ambra begleitet. Arnika, Eichenholz und Sandelholz runden die Kreation gelungen ab, einen harmonischen und lang anhaltenden Nachhall schaffend.

Der Parfümeur: Mark Buxton